Chorgeburtstag Mai 2013

/ Mai 15, 2013/ Vierzeiler

Der Chor wurd zwanzig Jahre alt
Ein Grund dies festlich zu begehen,
und dankend auch zurück zu sehen
Besuch hatte sich eingestellt
um unseren Chor zu gratulieren
und auch gemeinsam zu musizieren
Mit einem runden Chorkonzert
vom Liederkranz und unserem Chor ,
umrahmt von dem Posaunenchor
mit Wagners schönen  Pilgerchor
und Rasenbergers Nachwuchsstreichern
wurd’ hier ein  Festkonzertkonzert geboten.
Der Elbhangtonposaunenchor trug
seine Wünsche klingend vor
„ Zum Geburtstag viel Glück“
Herr Schönberg herzlich und  spendabel,
konnt uns die Kirche mietfrei geben,
welch Hilfe für das Choresleben.
Noch weitere Gratulanten, sich hier
zum Festtag an uns wanden.
Ein Hoch ward allen hier gegeben
im dem Geburtstagschoresleben,
mit Siyahambas schönen Klang
der auf die Hörer niederschwang
wohl auch in deren Herzen drang.
Gemeinsam klang der Festtag aus
mit einem satten Festtagsschmaus.
Das Ambiente das gewählt
wohl zu den doch  ganz guten zählt
und was die Küche uns geboten
war äußerst schmackhaft und zu loben.
Die Chorgeschichte war zu sehen,
ließ sie in Bildern auferstehen,
es wurden alle die geehrt,
die zwanzig Jahre hier schon singen
und um die schönen Töne ringen.
die Gründungssänger auch geehrt
und ihm ein Medaillon beschert,
Nurs Conterfei von Bärbel Krug
war wohl vom Charme nicht betucht.
Leichtfüßig hat die Männerwelt
ein Schwanentänzchen uns gestellt.
Jedoch die kulturellen Gaben von
unseren lieben Oberschwaben
waren sprachlich nicht ganz leicht zu haben.
Es war ein wunderschönes Fest.
Ein Dank an alle dies gemacht
Und an so vieles hier gedacht
Katrin, Katrein, Rita, Renate,
Brigitte mit den Dichterworten
Und last not least den großen Meister,
der in uns stärkt  die Musengeister
der diesen Chor so großt gemacht.
Doch leider war an diesen Abend
kein Chorgesang von uns zu haben,
dennoch die zwanzig sind vollbracht
und Freude hat’s uns schon gemacht.
PS
Die Begrüßung der Bainfurter
ist  im Internet zu finden.